Druckluftfreie Teilereinigung mit dem Weller-Taifun

Neuer Wind für Ihre Prozesse

Der Weller-Taifun ist die erste prozess-sichere, wartungsarme und energieeffiziente Lösung zur druckluftfreien Teilereinigung und somit eine unentbehrliche Antwort auf die enormen Anforderungen innerhalb der Zwischenreinigung. Egal ob Kurbel-, Antriebs- sowie Getriebewellen, Zylinderköpfe oder Getriebegehäuse – der Weller-Taifun optimiert effizient und langfristig Ihre Produktionslinien.

Neben der druckluftunabhängigen Nass- und Trockenreinigung unterstützt der Weller-Taifun eine autarke Anlagenausführung mittels eines Konzepts zur nachhaltigen Reinhaltung der Reinigungskammer, sowie durch die schnelle, von einem Düseneinstellmeister unabhängige Einstellung der Düse auf andere Werkstücke.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne!

Intensive Reinigung mit Blasluft

Energiesparend durch niedrige Anschlusswerte und frequenzgeregeltem Verdichter

Beschleunigung der Prozesse durch Wegfall der Umrüstzeit

Gleichbleibender Reinigungsprozess durch berührungslose, bauteilunabhängige Blas- und Spritzkomponenten und regelbare Prozesswege

Wartungs- und verschmutzungsarme Maschinenausführung

INTEGRATION IN VERKETTETE LINIEN UND KURZE TAKTZEITEN. TAKTZEITEN UNTER 1 MIN MÖGLICH

Selektive Reinigung von Werkstückbereichen

Zwischenreinigung

reduzieren der Verschleppung von Spänen und KSS in den nächsten Fertigungsschritt

Vorreinigung

gezielte Reinigung vor Montageoperationen (z.B. Montage Ventilführung)

KSS und Sonderöl-Rückgewinnung

vor und nach einem Sonderverfahren (z.B. Honen, Beschichten) oder vor einer Endreinigung zur Vermeidung von Ver- schleppungen ins Waschwasser

Konservierung

aufbringen und überschüssige Konservierung abblasen (tropffrei)

Vorbereitungsreinigung

vor einer Nacharbeit oder Qualitätsprüfung

Abblasen

von waschwasser-/ölbehafteten Bauteilen

Energieverbrauch

Praxisbeispiel Zylinderkopf

Seitenkanalverdichter max. Leistungsaufnahme 6,3 KWh bei Abreinigung, 2 KWh bei Leerlauf im Bypass.

Taktzeit: 48 sec.
Abreinigungszeit: 6,3 KWh: 30 sec. (62,5%) = 3,94 KWh
Leerlaufzeit: 2,0 KWh: 18 sec. (37,5%) = 0,75 KWh
Energiebedarf/h: = 4,69 KWh
Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie!